Biografie Filme Favoriten Statistik Stil YouTube-Schätze Bücher 51 Jahre Madonna Downloads Weblog madonnalyse.de
Startseite Favoriten Platz 12

Favoriten


Platz 1 Platz 2 Platz 3 Platz 4 Platz 5 Platz 6 Platz 7 Platz 8 Platz 9 Platz 10 Platz 11 Platz 12 Platz 13

Links Gästebuch Kontakt Impressum Datenschutzerklärung Rechtliche Hinweise Inhaltsverzeichnis

Hung Up

Gerade noch auf Grund des mäßigen Erfolgs von "American Life" und ihres zunehmenden Alters abgeschrieben, schaffte es Madonna 2005, einen Hit auf dem Erfolgsniveau von "Like a Prayer" und "Vogue" auf den Markt zu bringen: "Hung Up".
Dieses Lied ist ein Geniestreich, aber kein Meisterwerk. Perfekt vereint es Pop und Dance und bedient sich dem Abba-Klassiker "Gimme Gimme". Gerade noch stieß Madonna auf wenig Interesse bei ihrem Versuch, die Welt zum Nachdenken über die Weltprobleme anzuregen und zum Kabbala zu bekehren. Nun vereinte sie wieder die weltweite Zielgruppe beim Zelebrieren ihrer Musik und ihrer Botschaft zum Tanzen.
"Hung Up" ist sicherlich nicht Madonnas bestes Lied, vielleicht gehört es nicht einmal auf Platz 12 dieser Favoriten-Liste. Diese Platzierung ist aber auf jeden Fall gerechtfertigt, wenn sie "Hung Up" stellvertretend für das Konglomerat an unterbrechungslos aufeinanderfolgender Knaller-Songs auf "Confessions on a Dancefloor" verliehen wird. Ein Album ohne Tiefen, voller Lebensfreude, Spaß und bedingungsloser Animation zum Tanzen. Keines der Lieder auf "Confessions..." hat den Anspruch eines Meisterwerkes. Aber jedes hat seine absolute Daseinsberechtigung, denn sie alle bereiten einem Freude.

Änderung

Letzte Änderung am Sonntag, 16. Januar 2011 um 15:03:28 Uhr.

Bewertung

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.