Biografie Filme Favoriten Statistik Stil YouTube-Schätze Bücher 51 Jahre Madonna Downloads Weblog madonnalyse.de
Startseite Filme Dangerous Game

Filme


A certain sacrifice Vision Quest Desperately seeking Susan Shanghai Surprise Who's that Girl Bluthunde vom Broadway Dick Tracy In Bed with Madonna Shadows and Fog A League of their own Body of Evidence Dangerous Game Blue in the Face Four Rooms Girl 6 Evita The next best thing (Dt: Ein Freund zum Verlieben) James Bond Swept away I'm going to tell you a Secret Filth and Wisdom

Links Gästebuch Kontakt Impressum Datenschutzerklärung Rechtliche Hinweise Inhaltsverzeichnis

Dangerous Game / Snake Eyes



Genre:

Psycho-Drama

Regie: 

Abel Ferrara

Dreharbeiten:

Anfang 1993

Premiere:

US: 19.11.1993 - DE: 11.08.1994

Madonnas Rolle: 

Sarah Jennings, eine bekannte Schauspielerin

Kurzbeschreibung:

Der Hollywood-Regisseur Eddie Israel (Harvey Keitel) dreht den Film "Mother of Mirrors", ein gewalttätiges Kammerspiel zwischen einem Ehepaar ("Sarah"/Madonna und "Francis Burns"/James Russo). Die Frau im Film im Film kehrt sich vom früheren gemeinsamen, ausschweifenden Lebensstil ab, sucht jetzt in Religiosität einen Gegenpol zu Drogen und exzessivem Sex. Der Darsteller des Mannes setzt auch hinter den Kulissen sein unkontrolliertes, launiges, rauschhaftes Leben fort. Eddie muss als Regisseur die Spannungen kontrollieren, die er vorher herauskitzelte, um seinem Film Leben einzuhauchen. Doch Eddie war bereits mit der Hauptdarstellerin Sarah im Bett. Eine folgende Begegnung mit seiner Frau verstärkt das chaotische Schlachtfeld der Gefühle. 

Einspielergebnis: USA: $140.037(lief in den USA nur in einem Kino) bei einem Budget von knapp 10 Mio.$.
Benotung:

Erhielt alles von 1 bis 6!!!!!! Der Film wird meistens nicht so gut bewertet, dafür wird Madonna (wie übrigens auch von vielen Filmkritikern) gelobt. Anm.: Der Film und die Darsteller wurden auf dem Filmfestival von Venedig hochgelobt.









"Madonna spielt sehr gut, aber der Film ist zu schwer konsumierbar."

"Der Anfang hat mir gereicht... hab ihn nie zu Ende gesehen."

"Das einzig gute war Madonnas tolle Frisur"

"Scheiß Geschichte, außerdem war es irgendwie so real, da tat sie mir schon leid :-)("

"Toller Film, tolle Madonna. Sie spielt einfach genial."

"Irgendwie hat er mich deprimiert trotz super Leistung"

"bisschen konfus,....Madonna spielt super und sieht Klasse aus, solange sie nicht gerade misshandelt wurde."

"Beeindruckend. Echt heftig der Film, düster, aber geil. Madonna ist eine klasse Schauspielerin"

Druckbare Version